Befehl: edit

 EDIT ist der FreeDOS Texteditor.

Syntax:

  edit [/B][/I][/H][/R][/?] [[Laufwerk][Pfad]Datei]
       Laufwerk  Der Laufwerksbuchstabe, z.B.: C:
       Pfad      Der zu waehlende Pfad, z.B.: \Beispiel\
       Datei     Die zu waehlende Datei, z.B.: test.txt. 
                 Wildcards koennen verwendet werden.
                 Sie koennen Dateien auch innerhalb des Programmes oeffnen.

[Hauptseite] [oben] (Syntax) [Optionen] [Kommentar] [Beispiel] [Siehe auch] [Datei]

Optionen:

  /B        Erzwinge den Schwarzweissmodus
  /I        Verwendet ein umgekehrtes Farbschema
  /H        Verwendet 43/50 Zeilen auf EGA/VGA (beste Video/Textaufloesung)
  /R        oeffnet alle Dateien mit Schreibschutz
  /?        Zeigt die Hilfe

[Hauptseite] [oben] [Syntax] (Optionen) [Kommentar] [Beispiel] [Siehe auch] [Datei]

Kommentar:

  Ein Editor wird dazu verwendet, um einfache Textdateien zu erstellen.
  Er kann auch dazu verwendet werden, um Dateien wie die CONFIG.SYS /
  FDCONFIG.SYS und die AUTOEXEC.BAT zu bearbeiten.
  EDIT hat ein eingebautes ausfuehrliches Hilfesystem.
  EDIT kann derzeit Dateien ueber 64 kB Groesse nicht oeffnen.

[Hauptseite] [oben] [Syntax] [Optionen] (Kommentar) [Beispiel] [Siehe auch] [Datei]

Beispiel:

  edit c:\example.txt   oeffnet c:\example.txt um in sie zu schreiben
                        (die Datei example.txt besteht bereits)
  edit c:\autoexec.bat
  edit c:\fdconfig.sys

[Hauptseite] [oben] [Syntax] [Optionen] [Kommentar] (Beispiel) [Siehe auch] [Datei]

Siehe auch:

  autoexec.bat
  config.sys
  edlin
  freemacs
  fdconfig.sys
  ospedit

[Hauptseite] [oben] [Syntax] [Optionen] [Kommentar] [Beispiel] (Siehe auch) [Datei]

Datei:

  Bitte lesen Sie auch die zum Befehl gehoerende lsm-Datei fuer
  die neueste (Internet) oder die in dieser Hilfe beschriebene
  Version des Befehls.
  Diese lsm-Datei enthaelt u.a. den Namen des Programmierers, die
  Downloadseite und einige andere Angaben.

[Hauptseite] [oben] [Syntax] [Optionen] [Kommentar] [Beispiel] [Siehe auch] (Datei)


  Copyright © 1998 Jim Hall, aktualisiert 2007 von W. Spiegl.

  Diese Datei ist abgeleitet vom FreeDOS Spezifikationen-HOWTO.
  Vgl. auch die Datei H2Cpying bezueglich der Kopierbedingungen.