Befehl: chcp

  CHCP zeigt oder setzt die Nummer der aktiven Codepage.

Syntax:

  CHCP [nnn] [/?]

[Hauptseite] [oben] (Syntax) [Optionen] [Kommentar] [Beispiel] [Siehe auch] [Datei]

Optionen:

  nnn  Spezifiziert eine Codepage-Nummer.
       437  US
       850  Multi (Latin I)
       852  Slavic (Latin II)
       860  Portuguese
       863  Canadian-French
       865  Nordic
  /?   Zeigt die Hilfe

[Hauptseite] [oben] [Syntax] (Optionen) [Kommentar] [Beispiel] [Siehe auch] [Datei]

Kommentar:

  Geben Sie CHCP ohne Parameter ein, um die Nummer der aktiven Codepage
  anzuzeigen.
  Jedes Programm das vor der Zuweisung der neuen Codepage gestartet
  wurde kann die urspruengliche Codepage weiterbenutzen. (Das schliesst
  die COMMAND.COM aus, die die Codepageaenderung erkennt.)
  Um chcp zu benutzen:
    1. Spezifizieren Sie die Lage (Pfad) von COUNTRY.SYS mit dem
       COUNTRY-Befehl.
    2. Laden Sie das NLSFUNC-Programm (unter Verwendung von INSTALL).
    3. Sie koennen CHCP jederzeit benutzen, um die Codepage zu aendern.

  CHCP ist ein interner Befehl, d.h. der Befehl ist in der command.com 
  enthalten. Es wird zur Ausfuehrung des Befehls kein zusaetzlicher Befehl 
  (Datei) benoetigt.

[Hauptseite] [oben] [Syntax] [Optionen] (Kommentar) [Beispiel] [Siehe auch] [Datei]

Beispiel:

  CHCP      Zeigt die aktive Codepagenummer an
  CHCP /?   Zeigt die Hilfe an
  CHCP 850  Setzt die Codepagenummer auf 850

[Hauptseite] [oben] [Syntax] [Optionen] [Kommentar] (Beispiel) [Siehe auch] [Datei]

Siehe auch:

  country
  device
  display
  graftabl
  install
  keyman
  mode
  nlsfunc
  printer.sys

[Hauptseite] [oben] [Syntax] [Optionen] [Kommentar] [Beispiel] (Siehe auch) [Datei]

Datei:

  Bitte lesen Sie auch die zum Befehl gehoerende lsm-Datei fuer
  die neueste (Internet) oder die in dieser Hilfe beschriebene
  Version des Befehls.
  Diese lsm-Datei enthaelt u.a. den Namen des Programmierers, die
  Downloadseite und einige andere Angaben.

[Hauptseite] [oben] [Syntax] [Optionen] [Kommentar] [Beispiel] [Siehe auch] (Datei)


  Copyright © 1998 Jim Hall, aktualisiert 2007 von W. Spiegl.

  Diese Datei ist abgeleitet vom FreeDOS Spezifikationen-HOWTO.
  Vgl. auch die Datei H2Cpying bezueglich der Kopierbedingungen.