Befehl: truename

  TRUENAME zeigt den vollen Pfadnamen des angegebenen Pfades an.

Syntax:

  TRUENAME [Laufwerk][Pfad][Dateiname]
  TRUENAME [/?]
           Laufwerk   Der Laufwerksbuchstabe, z.B.: C:
           Pfad       Der zu waehlende Pfad, z.B.: \Beispiel\
           Dateiname  Die zu waehlende Datei, z.B.: test.txt

[Hauptseite] [oben] (Syntax) [Optionen] [Kommentar] [Beispiel] [Siehe auch] [Datei]

Optionen:

  /?  Zeigt die Hilfe

[Hauptseite] [oben] [Syntax] (Optionen) [Kommentar] [Beispiel] [Siehe auch] [Datei]

Kommentar:

  Wenn Sie mit SWSUBST ein (virtuelles) Laufwerk / Pfad / Datei erstellt 
  haben, zeigt ihnen TRUENAME den echten Standort (Laufwerk / Pfad /Datei)
  an.
  TRUENAME ist ein interner Befehl, d.h. der Befehl ist in der
  command.com enthalten. Es wird zur Ausfuehrung des Befehls kein
  zusaetzlicher Befehl (Datei) benoetigt.

[Hauptseite] [oben] [Syntax] [Optionen] (Kommentar) [Beispiel] [Siehe auch] [Datei]

Beispiel:

  subst e: c:\fdos\bin    ersetzt c:\fdos\bin durch e:
  e:                      wechselt nach e:
  dir                     zeigt unter e: die Dateien, die eigentlich
                          unter c:\fdos\bin liegen
  dir choice.exe          zeigt unter e: die  Datei choice.exe
  truename e:\choice.exe  zeigt den echten Pfad von e:\choice.exe
  "C:\fdos\bin\choice.exe"

[Hauptseite] [oben] [Syntax] [Optionen] [Kommentar] (Beispiel) [Siehe auch] [Datei]

Siehe auch:

  assign
  join
  subst
  swsubst

[Hauptseite] [oben] [Syntax] [Optionen] [Kommentar] [Beispiel] (Siehe auch) [Datei]

Datei:

  Bitte lesen Sie auch die zum Befehl gehoerende lsm-Datei fuer
  die neueste (Internet) oder die in dieser Hilfe beschriebene
  Version des Befehls.
  Diese lsm-Datei enthaelt u.a. den Namen des Programmierers, die
  Downloadseite und einige andere Angaben.

[Hauptseite] [oben] [Syntax] [Optionen] [Kommentar] [Beispiel] [Siehe auch] (Datei)


  Copyright © 2008 W. Spiegl.

  Diese Datei ist abgeleitet vom FreeDOS Spezifikationen-HOWTO.
  Vgl. auch die Datei H2Cpying bezueglich der Kopierbedingungen.